Corona-Update 21.11.2020

Liebe Eltern, 
nachdem eine kurze Zeit Ruhe in der Schule war, sind wir tagesaktuell heute mit einem gesicherten positiven und einem starken Verdachtsfall, der sich am Freitagabend als ebenfalls positiv herausgestellt hat, konfrontiert.

Zum einen handelt es sich um Schüler aus der BPS1, der heute morgen positiv getestet wurde. Hier hat das Gesundheitsamt Recklinghausen bereits entschieden, dass die gesamte Klasse, einige weitereMitschüler und Mitschülerinnen, sowie Lehrer und Lehrerinnen und die Assistenzkräfte bis zum 26.11.2020 (einschließlich) in Quarantäne gehen. Diese Gruppe wird vermutlich zu Beginn der nächstenWochen getestet. Der Testtermin ist am Samstag, 21.11.2020 um 12:00 Uhr in der Schule - bitte halten Sie unbedingt die Abstände ein.

In einem zweiten Verdachtsfall in der U3 haben wir entschieden, die Kinder und Mitarbeiter bis zum Vorliegen eines konkreten Ergebnisses ebenfalls vom Unterricht zu befreien. Da sich mittlerweile der Verdacht bestätigt hat, befinden sich auch hier alle Betroffenen in Quarantäne. Auf Grund der unterschiedlichen Daten wird die Quarantäne vermutlich länger angesetzt - voraussichtlich bis zum 2.12.2020. Ein Testtermin steht noch nicht fest.

Durch die unglaublich starke Überlastung des Gesundheitsamtes wird die Zustellung der Ordnungsverfügungen leider etwas dauern. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Weitere Infos, sobald sie vorliegen, finden Sie natürlich hier. Bei Fragen nutzen Sie bitte die weiter unten stehende Rufnummer der Schulleitung.