· 

Corona - Update 13.12.2020

Liebe Eltern,

 

es tut mir leid, dass ich Sie am Freitagnachmittag noch einmal anschreiben muss, aber wir haben um 14:00 eine neue Schulmail erhalten, in der der Unterricht ab dem 14.12.2020 verändert wird. Vor dem Hintergrund dieser Schulmail haben wir das folgende entschieden:

 

Am Montag, 14.12.2020 ist normaler Unterricht bis 13:15 Uhr. An diesem Tag – Montag – sollten wir versuchen, einen vernünftigen und guten Abschluss für die Schüler und Schülerinnen zu finden – dies ist uns wichtig!

 

Wir bitten die Eltern der Klassen 1-2 / 3 – 5 / und 6 – 8 also die Vor- Unter- und Mittelstufen unserer Schule von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, das eigene Kind zu Hause zu betreuen, wenn dies möglich ist. Ziel ist die Unterbrechung der Infektionsketten. Diese Kinder erhalten am Montag ein Materialpaket bis zum Freitag. Falls Eltern sehr vorsichtig sein sollten, besteht auch die Möglichkeit, dass ihr Kind auch schon am Montag zu Hause bleibt (das Materialpaket kann dann nach Rücksprache abgeholt werden). Die verbleibenden Kinder haben zu den verkürzten Zeiten in der Schule Unterricht.

 

Für die Klassen 9-11, also die Oberstufen und die Berufspraxisstufen gilt der Regelfall des Distanzunterrichts – auch hier erhalten die Schüler ein Materialpaket am Montag. Eltern, die eine Notbetreuung benötigen, bieten wir die Betreuung in einer Notgruppe an.

 

Da alle Lehrer und Lehrerinnen zu ihren Dienstzeiten in der Schule sein werden, bieten wir den Eltern an, bei Problemen mit den häuslichen Endgeräten, dies nach Terminabsprache in der Schule zu regeln, bzw. sich hier helfen zu lassen (dies unter der Voraussetzung, dass die Coronaschutzverordnung dies noch zulässt) – eventuell erfolgt eine Beratung dann telefonisch.

 

Bitte setzen Sie sich in Bezug auf die Notbetreuung mit den Klassenlehrern in Verbindung.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten wünschen für einen schönen 3. Advent

 

 

M. Brieler (Schulleiter)