08. Oktober 2021
Im Rahmen des diesjährigen Erntedank Gottesdienstes „Unsere gemeinsame Welt - Teilen – Schöpfung bewahren“ haben die Oberstufenklassen der Jordan-Mai-Schule alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, BetreuerInnen und LehrerInnen dazu aufgerufen, für bedürftige Mitmenschen Lebensmittelzu spenden. Damit wollen wir als Schulgemeinschaft zeigen, dass wir uns solidarisch und caritativ für unsere bedürftigen Mitmenschen einsetzen, helfen und teilen. Das Resultat der Sammlung kann sich...
08. Oktober 2021
Letzten Freitag sind wir zum Bauernhof Maaßen gefahren. Dort wollten wir Kartoffeln ernten. Als Erstes haben wir aber mit frischem Saft und Milch gefrühstückt. Dann ging es zu Fuß zum Kartoffelfeld. Dort haben wir 57,5 Kilo Kartoffeln geerntet. Die durften wir alle mitnehmen. In der Schule haben wir in Hauswirtschaft aus den Kartoffeln Pommes gemacht. Der Ausflug war richtig gut! Liebe Grüße Eure Klasse M3
08. Oktober 2021
In dieser Woche war die Mittelstufe 2 im Ketteler Hof und zu Besuch bei Frau Schaefer und Freddy. Das hat alles sehr viel Spaß gemacht!
07. Oktober 2021
Wir, der Deutschkurs der O4, haben mal wieder eine neue Story erfunden. Dieses Mal ging es aber nicht um uns, sondern um das Buch „Ben und Michelle – Stress im Netz?!“ Wir wollten eine Fotostory machen. Dazu haben wir als Erstes eine Fortsetzung vom Buch geschrieben, danach haben wir ein Storyboard entwickelt und dann haben wir die Geschichte selber gespielt. Davon haben wir Fotos geschossen. Zu den Fotos haben wir auf dem iPad mit der App StripDesigner Sprech- und Gedankenblasen...
06. Oktober 2021
Die Oberstufen der JMS laden dieses Jahr zum Erntedankgottesdienst ein. Dieser wird als Livestream über Teams übertragen, sodass alle Klassen in ihren Klassenräumen und interessierte Eltern von zuhause aus am Gottesdienst teilnehmen können. Über den nachfolgenden Link gelangt man morgen ab 10:30 Uhr zum online-Gottesdienst:...
05. Oktober 2021
Unsere beiden Lehramtsanwärterinnen (LAA) des Jahrgangs "Mai 2020" hatten eine sehr turbulente Ref-Zeit mit immer wieder neuen Corona-Regelungen, Anpassungen und echt viel Homeschooling. Aber zum Glück konnten die Abschlussprüfungen von Frau Schabio und Frau Ortmanns in voll besetzten Klassen und mit einer Menge sehenswerter Materialien stattfinden. Gekrönt wurden sie dann mit erfolgreich bestandenen Prüfungen. Das haben sich die beiden wirklich verdient! Die Jordan-Mai-Schule freut sich...
20. September 2021
Heute wurden in der ersten SV-Sitzung des neuen Schuljahres wieder die Schülersprecherin und der Schülersprecher der Jordan-Mai-Schule gewählt. Unser langjähriger Schülersprecher Olcay konnte nicht mehr zur Wahl antreten, weil er im Sommer die JMS Richtung Arbeitsmarkt verlassen hat. Ihm und seiner Stellvertreterin Leonie sagen wir an dieser Stelle herzlich "Dankeschön" für ihren Einsatz in den letzten Jahren! Zur neuen Schülervertretung wurden Hannah (O2) und Philipp (O4) gewählt....
15. September 2021
Der eine oder die andere hat vielleicht schon im letzten Schuljahr Frau Schaefer mit ihrem Hund in der Schule gesehen. Freddy ist oft in der Mittelstufe 2 zu Besuch und für viele Schülerinnen und Schüler ein absolutes Highlight. Freddy und Frau Schaefer sind ein gut eingespieltes Team und er soll ein richtiger "Schulhund" werden. Aber nun möchte sich Freddy erstmal vorstellen: Hallo liebe Schüler, Eltern und Interessierte, ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin Freddy. Seit Dezember...
09. September 2021
Medine und Indira aus der Oberstufe 4 wollen noch mehr erzählen: Heute Morgen sind wir mit dem Schulbulli und einem Auto zum Maislabyrinth nach Kirchhellen zum Hof Miermann gefahren. Wir sind in 5 Gruppen gestartet. Im Labyrinth gab es 7 Fragen zu beantworten und Spiele die man spielen konnte, es gab Dosenwerfen, Kegeln, Fußball, Leitergolf und Strohballen zum klettern. Es war gar nicht so leicht, alle Stationen zu finden, weil es viele Irrwege gab und alle Wege gleich aussahen. Am Ende haben...

Mehr anzeigen