Die JMS-Schulpflegschaft 2022/23

Die Jordan-Mai-Schule freut sich darüber, dass auch im Schuljahr 2022/23 wieder engagierte Eltern in der Schulpflegschaft aktiv werden. 

 

Als Schulpflegschaftsvorsitzende wurden am Pflegschaftsabend letzten Mittwoch folgende Eltern gewählt (v.l.n.r.): 

 

Frau Koschorek (Mutter einer Schülerin der O3) 

Frau Fontana (Mutter einer Schülerin der U1) 

Frau Peters (Mutter eines Schülers der BPS2) 

Herr Lesch (Vater eines Schülers der M1) 

Frau Maurus (Mutter einer Schülerin der O1) 

Frau Wilhelm (Mutter eines Schülers der U2) 

 

Ein herzliches Dankeschön soll an dieser Stelle den Elternvertretern gesagt werden. Die JMS freut sich auf die Zusammenarbeit im aktuellen Schuljahr!