Auswertung Spendenlauf

Beim Spendenlauf im Juni sind unsere Schüler insgesamt 1626 Runden gelaufen und auf dem Konto wurden über 7,600€ gespendet. Beim nächsten Arbeits-Treffen des Fördervereins werden ausgiebig Kataloge gesichtet, um neue Fahrzeuge für den Schulhof zu kaufen.

Des Weiteren kann man jetzt über den Förderverein „Fan-Artikel“ erwerben:

JMS Shopping Tasche

JMS Kühlschrank Magnet

JMS Anstecker

JMS T-Shirt

JMS- Hoodies

JMS – Sweat-Jacken

Vielen Lieben Dank an den Vorstand des Fördervereins Herrn Peters und Frau Puzicha die im Kalenderjahr 2022 eine Menge neuer Dinge und Ideen für den Förderverein angeschoben haben.

 

Wir sind immer auf der Suche nach Spendern und engagierten Eltern, die den Förderverein tatkräftig unterstützen. Die nächste Aktion ist schon in der Planung. St. Martin. Hier übernimmt der Förderverein die Kosten für die Brezel. 

Die Aufgaben des Fördervereins sind die ideelle und materielle Förderung der Jordan-Mai-Schule, Beihilfen zur Beschaffung von Unterrichtsmaterialien, Förderung des Schulsports, von Schulwanderungen, Studienfahrten und der Elternarbeit. Der Förderverein ist ein eingetragener Verein, dessen Mitglieder sich im Wesentlichen aus den Eltern und Lehrern der Jordan-Mai-Schule zusammensetzen. Er finanziert sich zu einem Teil aus Mitgliederbeiträgen und zu einem anderen aus Spenden.

 

 

                                                                                                Der Mindestbeitrag beträgt zurzeit jährlich 12,27 €.

 

Der Förderverein der JMS ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der eine entsprechende Bestätigung von Seiten des Finanzamtes erhielt. Bei Spenden über 50,00 € können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

 

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender - Herr Peters - Vater von Florian aus der BPS 2

2. Vorsitzende - Frau Puzicha - Mutter von Sophia aus der MS 4

 

Ansprechpartner in der Schule sind: Frau Holzknecht, Frau Heinbach und  Herr Busch.

 

Mit hohem finanziellen Aufwand wurden u.a. der Schulhof saniert, die technische Ausstattung der Schule verbessert, die Teilnahme aller Schüler an den Klassenfahrten ermöglicht sowie bauliche Veränderungen geschaffen. Zuletzt hat der Förderverein die Anschaffung eines Rollstuhlkarussels finanziert, welches von vielen Schülern und Schülerinnen gerne bespielt wird. Und auch wenn die Vorstufenkinder am Donnerstag zum Hof Feuler fahren, finanziert der Förderverein das therapeutische Reiten.

Hier ist eine Übersicht über alle Projekte die der Förderverein finanziert:


Download
Aufnahmeantrag 2019.doc
Microsoft Word Dokument 45.5 KB